Bunte Tücher

Am morgigen Freitag findet am Nachmittag die große Abschlussgala des Wipperfürther Zirkus- und Kulturcamps in der Alten Drahtzieherei statt.

Es war ein anstrengender Weg bis dahin. Abläufe mussten konkretisiert, Details in den Zirkusnummern eingeübt und einiges mehr organisiert werden. Den Kindern macht es nach wie vor Spaß, sich in der Welt des Zirkus wiederzufinden und Kreativität in die Umsetzung von Kostüm, Requisite und anderem Material einzubringen. Dann ging es endlich in die Alte Drahtzieherei zur Generalprobe. Endlich auf der großen Bühne stehen, den Gesamtablauf kennenlernen und die eigene Nummer durchzuspielen. Und das vor der riesigen LED-Wand und mit buntem Licht...

Aber auch dieser Tag geht zu Ende und findet seinen Abschluss in der Tagesschau mit de Bildern des Tages. Nun liegt die Jugendherberge innachtschlafender Stille und die jungen Artistinnen bzw. Artisten schöpfen Kraft für den morgigen Tag.